Das Ziel von Treibball ist es verschiedene große Bälle in einer bestimmten Reihenfolge durch den Hund in ein Tor treiben zu lassen. Dabei steht der Hundehalter am Ende außerhalb des Spielfeldes neben dem Tor. Treibball wurde zwar zur Auslastung von Hütehunden entwickelt, aber es eignet sich im Prinzip für alle Hunde. Dabei wird Gehorsam und Distanzkontrolle geübt und der Hund geistig ausgelastet. Die Teamarbeit mit dem Menschen fördert die Bindung zwischen Hund und Halter.

Für wen? Hunde aller Rassen. Guter Grundgehorsam ist von Vorteil.

Bitte bringen sie gute Leckerchen, Hundespielzeug und ein feste Leine mit Stoff-/Lederhalsband mit.

Termin: Termin nach Absprache, da immer nur ein Mensch-Team zur Zeit trainieren kann.
2 x 10 Minuten je Team.

Aktuelle Termine finden sie hier!